Tierschutzverein Kempten (Allgäu) e.V.

Struppi (ehemals Knolle)

Hallo liebes Tierheim-Team,

ihr kennt mich noch unter dem Namen Knolle, aber mein Zweibein hat mich in Struppi umgetauft wegen meinem drahtigen Fell.
Kurz vor dem Jahreswechsel bin ich mit meinem Kumpel Wurzel bei euch abgegeben worden und war dann auch nur ein paar Stunden bei euch, weil mein Zweibein dringend einen Freund für ihren Speedy gesucht hat. Mit dem komm ich super aus nur manchmal ist er bisschen zickig aber wir sind nun richtig dicke Freunde geworden.
Jetzt wohne ich in einer riesigen Abenteuerburg mit total viel Platz und jeden Tag gibt es soviel Gemüse dass wir gar nicht alles aufessen können
An den Hinterbeinen hatte ich ja vier Zehen anstatt drei, die haben sich dann entzündet und wurden nun vom Tierarzt amputiert.
Gegen Pilz wurde ich auch erfolgreich behandelt und muss mich nun nicht mehr dauernd kratzen.
Kurz gesagt es geht mir rundum gut und euch doch hoffentlich auch.

Viele Grüße
von Struppi