Tierschutzverein Kempten (Allgäu) e.V.

Gino

Hallo liebes Tierheim Team,

So nun ist einige Zeit vergangen und auch wir melden uns mal wieder .

Gino geht es gut er hat sich sehr schnell eingelebt damals .

Nach wie vor ist er so verschmust, kaum sagt man seinen Namen oder schaut man ihn an kommt er angeschlichen um jede jede menge Streicheleinheiten zu kassieren.

Ich denke wenn es nach unserem Gino geht am besten den ganzen Tag streicheln und schmusen.

Ich mache Platz gehe bei Fuß mach sitz und gebe Pfote alles auf Kommando ok ok manchmal ist er etwas Stur aber das sind wir ja auch manchmal *grins*

So lieb er ist so ängstlich ist er aber auch, den Staubsauger mag er nicht und auch keine Gegenstände die man in der Hand hält da zuckt er manchmal zusammen.

eider kann er uns nicht erzählen was ihm wohl mal bei den Vorbesitzern passiert ist. Doch auch daran arbeiten wir in dem wir ihm zeigen das er vor solchen Gegenständen keine Angst haben muss.

Er hat übrigends auch Angst vor anderen Tieren vor allem vor Katzen aber mit dem Kater unserer Eltern hat er sich angefreundet und das braucht gar nichts mehr Gino und Katzen kein Problem.

Anbei noch ein paar Bilder von unserem Süßen.

Liebe Grüße an euch alle !!!