Tierschutzverein Kempten (Allgäu) e.V.

Camillo (ehemals Beni)

Liebe MitarbeiterInnen des Tierheimes in Kempten,

seit nunmehr einem halben Jahr begleitet mich ein wuscheliges Samtpfötchen, das ich im Mai bei Euch in Empfang genommen habe. Camillo (ich habe ihn umgetauft, da mir der Name Beni nicht angebracht schien) hat sich auf seine ganz eigene und unkonventionelle Art in mein Leben und in mein Herz geschlichen.

Euch ein herzliches Dankeschön, dass ihr das Tier damals aufgenommen habt und ich somit die Chance hatte ein so wundervolles Wesen in mein Leben zu lassen. Anbei ein paar Fotos, damit ihr sehen könnt, dass es ihm gut geht. Er hat kräftig zugenommen und vor allem sein Fell ist wunderbar dicht und voll nachgewachsen. Die Tierärztin ist auf jeden fall zufrieden mit ihm und ich bin es natürlich auch.

Herzliche Grüße aus Memmingen
Claudia S.