Tierschutzverein Kempten (Allgäu) e.V.

Helga

Liebes Tierheim-Kempten-Team,

Nachdem heute Katze Nr. 3 aus Kempten eingezogen ist, nur kurz die Info: wir, Frau Helga und ich, sind bestens daheim gelandet. Noch selten habe ich eine Katze erlebt, die‎ so entspannt und neugierig ins Ungewisse reist. Was sich hier so fortsetzte. Sie marschierte erst mal alles ab, ignorierte den Rest der Welt, erkundete alle Näpfe, Kratzbäume und überhaupt alles eben. Dem Fummelbrett stand sie etwas ratlos gegenüber, guckte dem Gift und Galle spuckenden Carlos dann aber über die Schulter und hatte den Dreh schnell raus.

Als mein Sohn ins Bett ging, marschierte sie mit, legte sich dazu und wusch ihm erst einmal den Kopf. Seitdem liegt sie nun schnurrend am Fußende des Bettes und schläft.

Ihren C-Namen, der sie als Mitglied der Katzenfamilie hier ausweist, hat sie inzwischen auch erhalten: Cornflake :) damit schien sie zufrieden, auch das Argument dass ein Perser nicht Cornflake heißen kann, hat sie ignoriert.

Im Anhang noch einige Bilder, von einer erbeuteten Spielmaus übers Fummelbrett bis zur abendlichen Putzaktion.

Herzlichen Dank für diesen Goldschatz, der sich so völlig problemlos in die neue Situation fügte.
Nicole A.