Tierschutzverein Kempten (Allgäu) e.V.

Hardi

Liebe Grüße ins Tierheim!

im Februar letzen Jahres ist Hardi (ihr habt ihn Hades getauft aber wir fanden Hardi passt besser zu unserem kleinen Tollpatsch) zu uns gekommen. Er kam als ein ruhiger, schüchterner, schreckhafter, ein bisschen dümmlicher, verschmuster Kater zu uns. Und eben als eine richtige Couchpotatoe.
Heute würdet ihr ihn nicht mehr wieder erkennen, so sehr hat er sich verändert. Er ist inzwischen ein - man könnte fast sagen - sportiver Geselle, ist viel draußen, nicht mehr ganz so schrecklich schreckhaft und die Couch interessiert nur bei Regenwetter und wenn ein Fetzen Wolle oder einer von uns zum kuscheln drauf liegt.
Statt dessen hat er tatsächlich gelernt, durch die Katzenklappe zu marschieren, seine Krallen auszufahren und - Mäuse leider noch nicht - aber immerhin Grashalme, Holzspäne und Fliegen zu jagen, auf Bäume - und auch wieder runter - zu klettern.

Wir möchten ihn nicht missen unseren kleinen weißen Schatten mit dem Herzchen-fleck auf dem Rücken!