Tierschutzverein Kempten (Allgäu) e.V.

Edda

Edda (unkastriert)
Deutsches Langhaar
*11.03.2008
Höhe: 63 cm

Ein herzliches Hallo,
Mein Name ist Edda und ich kam leider ins Tierheim, da ich meinen Besitzer bei der Jagd nicht mehr unterstützen konnte. Eine Tierärztin stellte bei mir eine schwere, unbehandelte Ohrenentzündung fest. Durch die daraus folgenden Schäden wurde eine aufwändige OP durchgeführt. Leider waren die Schäden so verheerend, dass mein Gehör darunter zu leiden hatte. Ich kenne es nicht im Wohnraum  mit zu leben. Diese direkte Nähe zum Menschen ist mir fremd. Trotz alle dem bin ich eine freundliche Hündin, die es lieb gekrault und gekuschelt zu werden. Mit den kleinen Zweibeinern komme ich auch zurecht, aber sie sollten schon eher etwas älter sein. (ca. 12 Jahre plus) Dadurch, dass ich als Jagdhund gehalten wurde, habe einen ausgeprägten Jagdtrieb. Ich liebe lange, ausgiebige Spaziergänge im Wald und quer übers Feld. Katzen und Kleintier würde ich zwar willkommen heißen, aber meine Pflegerin rät davon ab, denn ich würde sie jagen. Wer wäre denn bereit, mir alten Lady, noch einen schönen Alterssitz zu schenken?