Kleintier-Flut im Tierheim Kempten!

Kaum sind die Osterfeiertage vorbei, regnet es bei uns im Tierheim Kempten Kaninchen und Meerschweinchen!

Einst angeschafft weil sie ja so putzig sind, verlieren viele Menschen schnell das Interesse an den Zwergen sobald sie bemerken, dass auch kleine Haustiere Arbeit machen und Kosten verursachen. Besonders das Aussetzen in unserem Fundtierzwinger hat momentan Hochkonjunktur, was uns ganz besonders frustriert! Das Aussetzen der Tiere, auch auf unserem Tierheimgelände, ist kein Kavaliersdelikt sondern stellt einen Straftatbestand dar, der mit empfindlichen Geldstrafen geahndet werden kann!

Unser Appell daher an alle Kleintierfreunde:

  • Denken Sie GUT darüber nach, ob Sie den Tieren ein Leben lang ein schönes Zuhause bieten möchten und können!
  • Lassen Sie sich nicht rein vom niedlichen Aussehen und der vermeintlich kleinen Körpergröße blenden – auch Kaninchen und Meerschweinchen haben ernstzunehmende Bedürfnisse an ihre Haltung und sind als Kinder-Haustiere nur bedingt geeignet!
  • Wer sich ernsthaft für die Anschaffung von Kleintieren interessiert, der sollte UNBEDINGT vorab beim örtlichen Tierschutzverein anfragen, bevor er zu diversen Heimtiermärkten und Gartencentern fährt! Hier werden Sie gut beraten und die Tiere sind tierärztlich untersucht und ggf bereits kastriert – damit sie nicht unfreiwillig noch zu der Kleintier-Flut beitragen!

Alle hier gezeigten Kleintiere sind derzeit noch auf der Suche nach einem neuen, verantwortungsbewussten Zuhause!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben